Montag, 20. Februar 2012

gefunden



Gerade habe ich diese Fotos gefunden... kaum zu glauben, dass das schon über 8 Jahre her ist...
Damals sind wir dem lauten Jammern nachgegangen und fanden im tiefen Gestrüpp dies kleine Wesen... Unsere Vermutung war (und ist es noch immer), dass jemand (aus uns absolut unverständlichen Gründen) die kleine Maus einfach aus dem fahrenden Auto geworfen hat. Wir sind tagelang noch auf der Suche nach einer eventuell herumstreunenden Mama bzw. Geschwisterchen gewesen... erfolglos... Und Fundort und Zustand ließen keinen anderen Schluss zu: Entsorgt...
Die Fotos sind ein oder zwei Wochen nach dem Fund aufgenommenen worden, da war sie dann ca 5 bis 6 Wochen alt...
Damals wie heute ist ihr ein starker Wille zueigen und sie wickelt uns -speziell den Herren des Hauses- ganz schön um die Pfote :-)
Ich wünsche wirklich niemandem etwas Schlechtes, aber bei Menschen, die Kinder schänden oder Tiere aussetzen, da mache ich doch ohne schlechtes Gewissen eine große Ausnahme!

Kommentare:

  1. Bin ganz deiner Meinung,sowas geht gar nicht!Ich kann nicht verstehen wie jemand so ein süsses,unschuldiges Wesen aussetzen kann!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das auch nicht nachvollziehen, wie man einem lebenden Wesen sowas antun kann - und noch dazu so einem niedlichen.
    Was für ein Glück, dass sie Euch gefunden hat :-))

    AntwortenLöschen
  3. Oooch mensch ist die goldig.
    Da ist es wirklich ein Segen, dass sie zu Euch gekommen ist.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen