Freitag, 3. September 2010

und weil es sooo schön ist...


.... wenn etwas fertig wird, kommt gleich noch was hinterher...

wieder ein Paar Paraphernalias.

Diesmal in kuscheliger Austerman Step mit Aloe Vera und Jojoba-Öl

lies sich wirklich angenehm verstricken und ist richtig weich.


Gestrickt hab ich sie für jemanden, der momentan wirklich gut etwas Aufmunterung gebrauchen kann.

Deshalb habe ich ihnen auch den Namen "Seelengrün" verpasst.

Zwar fehlt im Moment noch die Spitze vom 2. Socken, aber das wird spätestens heute abend erledigt, so dass das Päckchen dann am Montag auf Reisen gehen kann ;-)


Ansonsten ist noch ein Paar Socken fertig geworden, aber dafür muss ich erst noch die Anleitung fertig schreiben. Und weil ich innerhalb von einem Tag gleich 2 Anfragen für eine Handstulpen-Anleitung bekommen habe, habe ich mir meine alten Krakeleien wieder hervorgekramt um diese in Reinschrift zu bringen. Weil aber -wie kann es denn anders sein?!- das ein oder andere nicht so wirklich passend scheint, werde ich diese dann parallel zum Schreiben nochmals anschlagen *harhar*

Kommentare:

  1. Beide Socken sind sehr sehr schön geworden. Da bekomme ich Lust, mal wieder Socken mit Muster zu stricken!
    Viele Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Achja die Paraphernalias..... ich hab sie schon länger auf meiner laaaaaaaaaangen Liste aber noch immer nicht angenadelt.Irgendwie fehlt mir mehr Zeit für mich... Schön sind sie auf jeden Fall geworden und die Empfängerin wird sich ganz bestimmt freuen (ich glaub ich weiß wen du meinst, ich denk auch öfters an sie).lg Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja,

    da sind dir wieder schöne Socken von der Nadel gehüpft. Und ich denke ich kenn die Empfängerin auch.. da ist wirklich Seelentrost angesagt.

    LIebe Grüße

    Michaela

    AntwortenLöschen